Unsere Datenschutz-Seminare im Überblick

Mit der Einführung der neuen Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) erhielt der Datenschutz in der alltäglichen Praxis einen neuen Stellenwert. Der Innen- und Außenauftritt des Unternehmens muss angepasst werden, die technisch-organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz aktualisiert und dokumentiert werden, Mitarbeiter bezüglich des Umgangs mit den personenbezogenen Daten entsprechend geschult und sensibilisiert werden. Die geänderten datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen haben Auswirkungen auf wesentliche Prozesse im Unternehmen (z.B. im Vertrieb, Marketing und Personalwesen etc.). In unseren Seminaren zeigen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern, wie man den Datenschutz fest im Unternehmen kommuniziert, verankert und praktisch anwendet.

Dauer: 4 Stunden

Ort: Berlin

Preis: 60,00 EUR zzgl. USt

Preis: 71,40 EUR inkl. USt

Datenschutz für Mitarbeiter - Einweisung in die DSGVO

Laut der neuen DSGVO sind alle Mitarbeiter eines Unternehmens zu einem verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten aufgefordert. Die Verantwortlichen sind gesetzlich verpflichtet, die Mitarbeiter regelmäßig zum Thema Datenschutz zu schulen. Teilnehmer dieses Seminars werden mit der Bedeutung des betrieblichen Datenschutzes sowie bestehenden Datenschutzrisiken vertraut gemacht. Das vermittelte Fachwissen soll gewährleisten, dass Mitarbeiter die für sie relevanten Datenschutzvorschriften verstehen und täglich einhalten und so das Unternehmen vor Schaden bewahren.

14.11.2018

08:30 - 12:30      

13:30 - 17:30      

10.12.2018

08:30 - 12:30     

13:30 - 17:30   


Dauer: Nach Absprache

Ort: Ihr Unternehmen

Datenschutz für Mitarbeiter - Einweisung in die DSGVO - Inhouse Schulung

Bevorzugen Sie mehrere Mitarbeiter gleichzeitig in Ihrem Unternehmen vor Ort zu schulen, so bieten wir Ihnen an, die Schulung bei Ihnen durchzuführen. Dabei können die Schwerpunkte individuell festgelegt werden und an Ihre Anforderungen angepasst werden. Inhouse-Schulungen bieten Ihnen die Möglichkeit, die Veranstaltungen unternehmenszentral durchzuführen, sondern auch die Veranstaltung in Ihren internen Zeitablauf optimal zu integrieren. Durch die unternehmensinterne Teilnehmergruppe können auch sensible Fragestellungen und konkrete Beispiele betrachtet werden. Sie bestimmen die Schwerpunkte und den Ort, wir erstellen auf Basis Ihrer Vorgaben ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen.

Preis: 400,00 EUR zzgl. USt

Preis: 476,00 EUR inkl. USt

DSGVO Vertiefungsseminar - Erstellung der Verarbeitungsverzeichnisse - Workshop

Aufgrund der neuen EU-DSGVO hat jeder Verantwortliche und jeder Auftragsverarbeiter ein Verzeichnis aller Verarbeitungstätigkeiten mit personenbezogenen Daten zu erstellen und zu führen. In unserem Workshop bearbeiten wir mit Ihnen Ihre Verarbeitungsverzeichnisse aus diversen Bereichen (Personal, Buchhaltung, Vertrieb, etc.). Sie reichen uns spätestens bis zu einer Woche vor dem Workshop die Beispiele der Verarbeitungsverzeichnisse Ihrer Firma aus bis zu fünf Bereichen ein, die wir vorher prüfen und mit Ihnen gemeinsam in dem Workshop bearbeiten. Ziel dieses Workshops ist, mit fertigen Dokumenten nach Hause zu gehen.

Dauer: 1 Tag

Ort: Berlin

19.11.2018
09:00 - 17:00
05.12.2018
09:00 - 17:00

Preis: 400,00 EUR zzgl. USt

Preis: 476,00 EUR inkl. USt

DSGVO Vertiefungsseminar – Löschkonzept nach DSGVO - Workshop

Die Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet personenbezogene Daten zu archivieren und im System zu sperren, wenn der in der DSGVO beschriebene Erlaubnis entfallen ist. Bestehen auch keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr, so sind alle Daten in Archiven und Anwendungen zu löschen. In der Praxis verfügen jedoch die wenigsten Unternehmen über das gesetzlich geforderte Löschkonzept, in dem die Löschverfahren, Löschklassen und Löschfristen bestimmt sind. Mit der Einführung der DSGVO kann ein solches Versäumnis ein hohes Bußgeld nach sich ziehen. In dem Workshop lernen Sie, wie Sie unter Berücksichtigung der einschlägigen technischen Richtlinien (z.B. DIN etc.) Löschkonzepte erarbeiten und in der betrieblichen Praxis umsetzen. Sie senden uns vorab Ihr Löschkonzept oder wesentliche Informationen zu Ihren Daten zur Vorbereitung an uns (z.B. als Verfahrensverzeichnis). Während des Workshops erhalten Sie praktische Tipps zu Datenbeständen, Datenklassifizierungen, Löschfristenverwaltungen und dem Umgang mit operativen Daten, Systemdaten und Archivbeständen.

Dauer: 1 Tag

Ort: Berlin

20.11.2018
09:00 - 17:00
06.12.2018
09:00 - 17:00

Preis: 800,00 EUR zzgl. USt

Preis: 952,00 EUR inkl. USt

DSGVO Kombiseminar – Verabreitungsverzeichnisse und Löschen nach DSGVO - Workshop

Innerhalb von zwei Tagen lernen Sie selbständig, Verarbeitungsverzeichnisse sowie ein Löschkonzept für Ihr Unternehmen zu erstellen. Am ersten Tag bearbeiten wir mit Ihnen Ihre Verarbeitungsverzeichnisse aus bis zu fünf Bereichen (Personal, Buchhaltung, Vertrieb, etc.), die Sie uns vor dem Workshop zur Verfügung gestellt haben. Während des zweiten Tages erläutern wir Ihnen, wie Sie unter Berücksichtigung der einschlägigen technischen Richtlinien Löschkonzepte erarbeiten und in der betrieblichen Praxis umsetzen. Sie erhalten praktische Tipps zur Erstellung von Übersichten zu Datenbeständen, Datenklassifizierungen, Löschfristenverwaltungen und dem Umgang mit operativen Daten, Systemdaten und Archivbeständen. Ziel dieses Workshops ist, mit fertigen Dokumenten nach Hause zu gehen.

Dauer: 2 Tage

Ort: Berlin

19.11 - 20.11.2018
09:00 - 17:00
05.12 - 06.12.2018
09:00 - 17:00

Wir unterstützen Sie gerne

Hinweis: Cookies erleichtern die Anzeige unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen